Geiseln im Paradies: Hotel auf Malediven hilft Urlaubern, ihren Reisepass zu vernichten

Geiseln im Paradies: Hotel auf Malediven hilft Urlaubern, ihren Reisepass zu vernichten
Geiseln im Paradies: Hotel auf Malediven hilft Urlaubern, ihren Reisepass zu vernichten (Symbolbild)
Jeder kennt das Gefühl, wenn der Urlaub vorbei ist und man alles dafür geben würde, den Aufenthalt im Urlaubsparadies zu verlängern. Ein Hotel auf den Malediven hilft, diesen Wunsch zu erfüllen: Das Urlaubsresort schlägt Touristen vor, ihre Pässe mithilfe eines Schredders zu vernichten, damit sie weiter auf der traumhaften Urlaubsinsel bleiben könnten. Dies geht aus einer Pressemitteilung vor, die der russischen Nachrichtenwebseite Lenta.ru vorliegt.

"Viele unsere Gäste erklären vor der Abreise, sie seien bereit, ihre Pässe zu vernichten, um die Insel nicht verlassen zu müssen. Wir beschlossen, ihnen dabei zu helfen, diesen Wunsch zu erfüllen, und installierten einen Schredder, der die Passzerstörung in einer Minute zustande bringt", hieß es in der Pressemitteilung des Hotels Furaveri Island Resort&Spa.

Mehr zum Thema - Super Posten für Leseratten: Paradiesinsel sucht Bewerber für Traumjob

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen