icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Flughafen Hannover: Zoll findet Schädel in Koffer

Flughafen Hannover: Zoll findet Schädel in Koffer
Flughafen Hannover: Zoll findet Schädel in Koffer (Archivbild)
Einen Affenschädel und ein Antilopenhorn haben Zöllner am Flughafen Hannover im Koffer einer Reisenden aus Namibia entdeckt. Bei einer Kontrolle des nachgesandten Gepäckstückes schreckten die Zöllner auf, als sie auf dem Röntgenbild einen Schädel erkannten, wie das Hauptzollamt Hannover am Montag mitteilte.

Nach dem Öffnen des Koffers stießen sie nicht nur auf persönliche Reiseutensilien, sondern auch auf den Schädel eines Schimpansen und das Horn einer Antilope, die beide nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen geschützt sind. Weil die Reisende nicht die erforderlichen Einfuhrgenehmigungen vorlegen konnte, wurden Schädel und Horn eingezogen. Was sie mit beiden Dingen vorhatte, sagte die Frau den Zöllnern nicht. Das Bundesamt für Naturschutz ermittelt gegen sie. (dpa)

Mehr zum Thema - Skelett in Pompeji ausgegraben: Mann überlebte ersten Ausbruch und wurde von Steinblock zerquetscht

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen