icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Amerikaner will Rauch von Kanadas Waldbränden mit Ventilatoren über die Grenze abschieben

US-Amerikaner will Rauch von Kanadas Waldbränden mit Ventilatoren über die Grenze abschieben
US-Stadt hat genug von Kanadas Waldbränden und will Rauch mit Ventilatoren über die Grenze wegjagen (Symbolbild)
Calen Moon, ein Einwohner der Stadt Spokane im US-Bundesstaat Washington, hat beschlossen, dem Rauch, der aufgrund der kanadischen Waldbrände entsteht, ein Ende zu setzen. Nach gründlichem Überlegen und langen Berechnungen stellte er fest, dass man die Luft aus der Stadt mit leistungsstarken Ventilatoren Richtung Kanada wegblasen könnte. Er erstelle ein Facebook-Event, das er mit "Blase den Rauch von Smokane weg nach Kanada" bezeichnete und rief alle Stadteinwohner auf, mitzumachen.

"Um den Rauch loszuwerden, müssen wir als eine Gemeinschaft zusammenarbeiten", schrieb der Mann bei Facebook. Er ruft alle Stadtbewohner auf, zu Mittag am 24. August fünf Ventilatoren auf ihren Häuserdächern aufzustellen. Moon ist davon überzeugt, dass alle Ventilatoren, von denen jeder die Luft etwa 180 cm weit wegblasen kann, es schaffen könnten, die Atmosphäre in der etwa 550.000 Einwohner großen Stadt wieder sauberer zu machen. Sein Plan wurde allerdings mit Kritik und Zweifeln entgegengenommen. "Wer braucht einen Handelskrieg mit Kanada, wenn wir einen Rauch-Krieg haben können! Ich werde nächste Woche dort oben sein, um herauszufinden, wie groß die Grenzmauer sein muss, die wir brauchen, um kanadischen Rauch zu blockieren. Vielleicht muss die Space Force herangezogen werden!", schrieb ein User ironisch. Unter den Kommentaren gab es einen heftigen Schlagabtausch zwischen Kanadiern und den Einwohnern von Spokane.

Mehr zum ThemaAscheregen und gespenstisches Orange: Waldbrände geben San Francisco post-apokalyptisches Flair

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen