icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ronaldo-Effekt: Real Madrid beginnt Ära ohne Superstar mit niedrigster Zuschauerzahl

Ronaldo-Effekt: Real Madrid beginnt Ära ohne Superstar mit niedrigster Zuschauerzahl
Ronaldo-Effekt: Real Madrid beginnt Ära ohne Superstar mit niedrigster Zuschauerzahl
Der spanische Fußballverein Real Madrid hat sein neues Leben ohne Cristiano Ronaldo mit einem Sieg begonnen – und zugleich mit der niedrigsten Zuschauerzahl im Stadion in den letzten neun Jahren. Das Spiel gegen Getafe sahen sich nur 48.466 Menschen an, wobei das Stadion ein Fassungsvermögen von insgesamt 81.000 Zuschauern hat.

Weniger waren es nur im Jahr 2009, als das Spiel gegen Mallorca gerade mal 44.270 Menschen sehen wollten. Just in diesem Jahr schloss sich Ronaldo dem Team an, schriebThe Independent. Real gewann die Partie mit 2:0. Parallel gab Cristiano Ronaldo an diesem Wochenende sein Debüt für seinen neuen Verein Juventus Turin. 

Mehr zum ThemaDeutschland stürzt in der Fußball-Weltrangliste ab

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen