icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Terrorverdächtiger von London wegen Mordversuchs angeklagt

Terrorverdächtiger von London wegen Mordversuchs angeklagt
Terrorverdächtiger von London wegen Mordversuchs angeklagt
Gegen den mutmaßlichen Terrorattentäter von London ist Anklage wegen mehrfachen Mordversuchs erhoben worden. Nach Angaben von Scotland Yard gehen die Ermittler nach wie vor von einem Terroranschlag aus. Der Brite muss am Montag vor Gericht erscheinen.

Der 29-Jährige war am vergangenen Dienstag vor dem britischen Parlament mit seinem Auto in eine Gruppe von Radfahrern und Fußgängern gerast und hatte auch Polizisten gefährdet. Drei Personen wurden verletzt. Der mutmaßliche Attentäter stammt aus dem muslimisch geprägten Sudan und lebt in Birmingham. Die Stadt und ihr Umland gelten als einer der Schwerpunkte der radikalen Islamistenszene in Großbritannien.

Im vergangenen Jahr hatte ein ebenfalls aus der Region stammende Mann bei einem Anschlag mehrere Menschen vor dem Parlament. Er raste mit seinem Auto gezielt in Passanten auf der nahe gelegenen Westminster Bridge und erstach anschließend einen unbewaffneten Polizisten vor dem Parlament. Sicherheitskräfte erschossen den Täter. (dpa)

Mehr zum ThemaMit Katapulten angegriffen: Zwei Moscheen in Birmingham attackiert

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen