icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sieben Tonnen Haschisch und elf Verdächtige – Spanische Polizei zerschlägt Drogenring

Sieben Tonnen Haschisch und elf Verdächtige – Spanische Polizei zerschlägt Drogenring
Sieben Tonnen Haschisch und elf Verdächtige – Spanische Polizei zerschlägt Drogenring (Symbolbild)
Der spanischen Polizei ist ein Schlag gegen einen internationalen Drogenring gelungen. Bei der Operation in Marbella und Estepona konnten die Beamten elf Verdächtige festnehmen. Bei ihnen wurden unter anderem sieben Tonnen Haschisch, ein Kilogramm Kokain sowie knapp 223.000 Euro und 25 Handys beschlagnahmt.

Unter den Verdächtigen waren spanische, britische und marokkanische Staatsbürger. Nach Angaben der Polizei sollen die neun Männer und zwei Frauen die Drogen mit Booten nach Spanien geschmuggelt haben, um sie dann weiter zu verkaufen. Die Operation gegen die Schmugglerbande hatte bereits im März 2018 begonnen. Erste Bandenmitglieder wurden im Mai auf frischer Tat ertappt. (Europa Press)

Mehr zum ThemaUSA: "Wie ein Mini-Terroranschlag" - Leute liegen ohnmächtig umher, 70 Menschen erleiden Überdosis

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen