icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sprint-Star Usain Bolt trifft zu Fußball-Probetraining in Australien ein

Sprint-Star Usain Bolt trifft zu Fußball-Probetraining in Australien ein
Sprint-Star Usain Bolt trifft zu Fußball-Probetraining in Australien ein (Archivbild)
Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt ist am Samstag im australischen Sydney angekommen, um ein Probetraining beim Profifußballverein Central Coast Mariners zu bestreiten. Der Jamaikaner hofft, dass er den Wechsel vom Leichtathleten zum Fußballer bis zum Saisonbeginn im Oktober schaffen kann. Usain Bolts erste offizielle Trainingseinheit wird am Dienstag stattfinden.

Der Sportler veröffentlichte Fotos in sozialen Netzwerken und sagte Reportern, dass er es ernst meine: "Ich bin hier, um zu zeigen, was ich kann. Ich weiß, zu was ich fähig bin. Das ist die Gelegenheit für mich." Der australische Fußballclub hatte einen Blitz, das Markenzeichen von Usain Bolt, als Willkommensgruß auf den Fußballplatz malen lassen. Im März hatte der schnellste Mann der Welt bereits als Gast mit den Fußballprofis von Borussia Dortmund trainiert. Auch in Norwegen und Südafrika war er bereits bei Clubs im Übungsbetrieb gewesen. (dpa)

Mehr zum ThemaUsain Bolt schmeißt Abschiedsparty für knapp 7.700 Euro

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen