icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Klauen macht müde: Dieb bricht in Datscha ein und schläft am Tatort ein

Klauen macht müde: Dieb bricht in Datscha ein und schläft am Tatort ein
Russland: Dieb bricht in Haus ein und schläft am Tatort ein (Symbolbild)
Ein 35-jähriger Mann ist in der sibirischen Stadt Surgut unter Alkoholeinfluss in ein Gartenhaus eingebrochen und hat mehrere Fernsehgeräte und Angeln gestohlen. Er verkaufte seine Beute und besorgte neuen Alkohol. Dann beschloss er, noch einmal in dasselbe Haus zurückzukehren, um womöglich noch etwas Brauchbares zu finden. Die Müdigkeit und der Alkoholkonsum hatten jedoch ihre Konsequenzen – der Dieb wurde müde und schlief direkt am Tatort ein.

Die Hausbesitzerin rief die Polizei, als sie in ihrem Sommerhaus ankam und den schlafenden Unbekannten entdeckte. Ihr zufolge war ein Fenster zerbrochen. Der Mann war der Polizei bereits als Dieb bekannt. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.

Mehr zum Thema - Schöne Suppe eingebrockt: Diebe stehlen Nudeln im Wert von 88.000 Euro

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen