icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mann mit Klingenhandschuh verletzt Roller-Dieb tödlich – 42 Jahre Gefängnis

Mann mit Klingenhandschuh verletzt Roller-Dieb tödlich – 42 Jahre Gefängnis
Mann mit Klingenhandschuh verletzt Roller-Dieb tödlich – 42 Jahre Gefängnis (Symbolbild)
Ein Schwurgericht in Denver im US-Bundesstaat Colorado hat einen 37-jährigen Mann wegen Mordes zweiten Grades zu 42 Jahren Gefängnis verurteilt. Der Fall erregte großes Aufsehen aufgrund der Kleidung des Täters, die er während des Angriffs getragen hatte. Christian Gulzow hatte sein Opfer anscheinend zufällig mit einem Klingenhandschuh à la Freddy Krueger tödlich verletzt.

Der Mann geriet im Mai 2017 in der Nähe eines Cafés in Denver in einen Streit mit einem 29-Jährigen. Dieser soll versucht haben, seinen Motorroller zu stehlen. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war Christian Gulzow schwarz-weiß geschminkt und trug einen Handschuh mit acht Zentimeter langen Klingen. Der 37-Jährige griff nach dem Dieb und tötete ihn. Wegen des Mordes drohten dem Täter maximal 48 Jahre Haft. (The Denver Channel)

Mehr zum Thema - Vergeltung für Clownin: US-Polizei verhaftet Verdächtige 27 Jahre nach Mord

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen