US-Senator Rand Paul übergibt Brief von Trump an Putin

US-Senator Rand Paul übergibt Brief von Trump an Putin
Senator Rand Paul und Präsident Donald Trump bei der Unterzeichnung eines Dekrets.
Wie jetzt bekannt wurde, hatte der US-Senator Rand Paul eine inoffizielle Mission bei seinem Besuch in Moskau zu erfüllen. Im Rahmen seiner Visite hat er einen Brief von US-Präsident Donald Trump an den russischen Präsidenten Wladimir Putin übergeben.

"Ich hatte die Ehre, einen Brief von Präsident Trump an die Regierung von Präsident Vladimir Putin zu überbringen", schrieb der Senator aus Kentucky auf Twitter.

In dem Schreiben wurde die Bedeutung eines weiteren Engagements in verschiedenen Bereichen hervorgehoben, darunter die Bekämpfung des Terrorismus, die Intensivierung des Rechtsdialogs und die Wiederaufnahme des kulturellen Austauschs.

Mehr zum ThemaPutin-Porträt im Capitol-Gebäude von Colorado aufgehängt – aber noch kein Trump-Porträt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen