icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Belastbarkeit fraglich: Durex ruft mehrere Kondomsorten zurück

Belastbarkeit fraglich: Durex ruft mehrere Kondomsorten zurück
Belastbarkeit fraglich: Durex ruft mehrere Kondomsorten zurück
Der Kondomhersteller Durex hat mehrere Chargen latexfreier Kondome zurückgerufen. Die betroffenen Präservative würden die Anforderungen an die Belastbarkeit nicht bis zum Ende der Haltbarkeit erfüllen, teilte das Unternehmen auf seiner Website mit.

"Es besteht kein unmittelbares Risiko für die Sicherheit oder Gesundheit unserer Verbraucher", heißt es in der Mitteilung. Sollten die Kondome dennoch reißen oder undicht werden, sollten Betroffene demnach innerhalb von 72 Stunden zu einem Arzt oder einen Apotheker gehen. Die Kondome können die Kunden entweder im Geschäft zurückgeben oder an Durex schicken, die Firma kündigte an, Kaufpreis und Versandkosten dann zurückzuerstatten.

Zurück ruft das Unternehmen bestimmte Chargen der Sorten Durex Natural Feeling, Natural Feeling Easy Glide und Love Collection. Die Nummern der betroffenen Chargen können auf der Durex-Website abgerufen und dann mit den Nummern auf den Verpackungen verglichen werden. (dpa)

Mehr zum Thema - "Norwegen, das Land der Chlamydien" – Kondomwerbung beleidigt Einheimische

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen