icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Lebenslänglich für neun Angeklagte wegen Terroranschlags mit mehr als hundert Toten in Ankara

Lebenslänglich für neun Angeklagte wegen Terroranschlags mit mehr als hundert Toten in Ankara
Lebenslänglich für neun Angeklagte wegen Terroranschlag mit mehr als hundert Toten in Ankara (Archivbild)
Mehr als zweieinhalb Jahre nach einem der schwersten Terroranschläge in der Geschichte der Türkei sind neun Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht in Ankara sprach sie am Freitag wegen vorsätzlicher Tötung und Verstoß gegen die verfassungsmäßige Ordnung schuldig, wie die Zeitung "Cumhuriyet" am Freitag berichtete.

Am 10. Oktober 2015 hatten sich zwei Selbstmordattentäter in der türkischen Hauptstadt Ankara inmitten einer Friedensdemonstration in die Luft gesprengt und mehr als hundert Menschen mit in den Tod gerissen. Die Regierung macht die Terrormiliz IS verantwortlich, die sich jedoch nicht zu dem Attentat bekannte. Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP hatte die Demonstration mitorganisiert. (dpa)

Mehr zum ThemaFast 50 Menschen wegen Verdachts auf Anschlagvorbereitung in der Türkei verhaftet

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen