Smartphone-Zubehör entflammt in Flugzeugkabine – Fluggäste evakuiert

Smartphone-Zubehör entflammt in Flugzeugkabine – Fluggäste evakuiert
Ibiza kann warten: Smartphone-Zubehör entflammt in Ryanair-Kabine – Fluggäste evakuiert
Die Passagiere eines Fluges nach Ibiza mussten evakuiert werden, als kurz vor dem Abflug von Barcelona plötzlich eine Flamme in der Kabine brannte. Das Feuer war durch eine an ein Handy angeschlossene Powerbank entfacht worden.

Dichter Rauch habe sich im Nu über das ganze Flugzeug verbreitet und die zahlreichen Fluggäste in Panik versetzt, meldete das Portal Aviation24. Die Besatzung soll sofort eine Notfallevakuierung eingeleitet haben. Schließlich hätten alle Passagiere das Flugzeug über aufblasbare Rutschen unverletzt verlassen und ihre Reise nach Ibiza wenige Stunden später mit einem Ersatzflug erfolgreich fortsetzen können.  

Mehr zum Thema - Druckabfall im Ferienflieger - 33 Passagiere in Klinik

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen