Saudi-Arabien: Behörden verhaften ledigen Mann, der Freundin im Auto küsste

Saudi-Arabien: Behörden verhaften ledigen Mann, der Freundin im Auto küsste
Saudi-Arabien: Behörden verhaften unverheirateten Mann, der Freundin im Auto küsste (Symbolbild)
Die Polizei Saudi-Arabiens hat am Samstag einen Mann festgenommen, der zuvor ein Video im sozialen Netzwerk Snapchat veröffentlichte, wie er seine Freundin auf die Wange küsst. Die Frau sitzt dabei am Steuer und lernt, ein Auto zu lenken – etwas, das Frauen in Saudi-Arabien erst seit Juni 2018 offiziell erlaubt ist. Zahlreiche Snapchat-User aus dem Königreich fanden die Aufnahmen aber zu intim. Die Bilder wurden mehrfach geteilt und sorgten für viele kritische Kommentare.

Ein Twitter-User wünschte sich, dass die beiden hoffentlich bald für ein paar Jahre ins Gefängnis kämen, um gute Manieren zu lernen. Ein anderer Nutzer war von dem verstörenden Verhalten der beiden schockiert. Für ein unverheiratetes Paar in Saudi-Arabien könnte ein öffentliches oder privates Treffen zu strengen rechtlichen Konsequenzen führen. Dies liegt daran, dass das Königreich Beziehungen außerhalb der Ehe verbietet, sie werden als Sünde betrachtet.

Mehr zum Thema - Frauen dürfen in Saudi-Arabien erstmals Auto fahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen