icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Neue Studie: Klimaerwärmung hat mehr Selbstmorde zur Folge

Neue Studie: Klimaerwärmung hat mehr Selbstmorde zur Folge
Neue Studie zeigt, dass Klimaerwärmung mehr Selbstmorde verursacht (Symbolbild)
Die Fachzeitschrift Nature Climate Change veröffentlichte eine Studie, nach der es einen Zusammenhang zwischen überdurchschnittlich heißem Wetter und einem Anstieg der Selbstmordraten gibt. Die Forscher stellten fest, dass ein Anstieg der Durchschnittstemperatur von nur einem Grad Celsius zu einem Anstieg der Selbstmorde um bis zu zwei Prozent führte. Experten halten die Ergebnisse der Studie für beunruhigend, da der Klimawandel künftig noch extremere Wetterereignisse mit sich bringen könnte.

Marshall Burke, Wirtschaftswissenschaftler an der Stanford University, untersuchte die Suizidraten in den USA und Mexiko über mehrere Jahrzehnte. Ihm zufolge könnte ein Temperaturanstieg bis zum Jahr 2050 zu weiteren 21.000 Selbstmordfällen in den USA und Mexiko führen könnten, vergleichbar mit dem Einfluss von wirtschaftlichen Rezessionen.

Das Forscherteam analysierte auch Twitter-Beiträge nach der verwendeten Wortwahl, um zu bestimmen, ob heißere Temperaturen das mentale Wohlbefinden der Menschen beeinflussen. Sie analysierten zum Beispiel, ob es an heißen Tagen mehr Tweets mit den Worten "einsam", "gefangen" oder "lebensmüde" gab.

Zusammenfassend stellten sie fest, dass sich bei heißem Wetter sowohl die Selbstmordrate als auch der verbale Ausdruck von depressiven Gemütslagen in den sozialen Medien erhöhen.

Mehr zum Thema - "Bleiben Sie ruhig, es ist nur ein Spiel!" - Polizei in China warnt vor Suizidversuchen während WM

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen