icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß

"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß
"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß (Symbolbild)
Forscher haben den weltweit größten Fuß eines Dinosauriers identifiziert. Ein internationales Team unter Beteiligung Münchner Forscher untersuchte den versteinerten Fuß, der schon vor 20 Jahren im US-Bundesstaat Wyoming entdeckt worden war.

Er sei fast einen Meter breit und damit größer als alle bisher bekannten Funde, schreiben die Forscher aus Deutschland, der Schweiz und den USA in der Fachzeitschrift PeerJ. Sie weisen darauf hin, dass zwar größere Fußspuren bekannt sind, aber eben kein größerer Fuß.

Unter anderem aufgrund des Mittelfußknochens ordnen die Forscher "Bigfoot" als nahen Verwandten der Brachiosaurier ein. Diese Saurier zählten neben dem ebenfalls pflanzenfressende Brontosaurus und der Gattung Diplodocus zu den größten Landtieren, die jemals auf diesem Planeten gelebt haben. Größer waren nur wenige andere Dinos, wie der Argentinosaurus oder der Patagotitan, die beide 40 Meter lang wurden und 70 bis 90 Tonnen wogen.

Den Messungen zufolge soll "Bigfoot" am Becken eine Höhe von vier Metern gehabt haben. Er könnte mindestens zehn Meter hoch gewesen sein und an die 30 bis 40 Tonnen gewogen haben.

Die Forscher hoffen auf weitere Funde an den Felsen, an denen "Bigfoot" vor Millionen Jahren starb. Dort seien weitere "fantastische Dinosaurierskelette" enthalten, die es zu erforschen gelte, sagte Maltese. (dpa)

Mehr zum Thema - Mega-Dinosaurier in Argentinien entdeckt (Photos)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen