icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nicht einzuschüchtern: Fox-News-Moderator wagt sich nach Interview mit Putin in Urlaub nach Russland

Nicht einzuschüchtern: Fox-News-Moderator wagt sich nach Interview mit Putin in Urlaub nach Russland
Nicht einzuschüchtern: Fox-News-Moderator wagt sich nach Interview mit Putin in Urlaub nach Russland
Dem langjährigen Moderator des US-Fernsehsenders Fox News, Chris Wallace, der am 16. Juli nach dem Trump-Putin-Gipfel das russische Staatsoberhaupt interviewt hatte, konnte man nach der Tonlage dieses Gesprächs mit Putin sowas kaum zutrauen. Doch irgendwie scheint die Persönlichkeit des russischen Präsidenten den Anchorman dazu bewegt haben, die Route seiner nächsten Urlaubsreise nach Russland zu verlegen.

Sankt Petersburg sei, gefolgt von Moskau, sein erstes Reiseziel in Russland geworden. Dort habe er sich zusammen mit seiner Frau einen Besuch im berühmten Mariinski-Theater gegönnt, teilte der Moderator in einem Telefongespräch gegenüber der Zeitung The New York Times mit. Und das zum großen Gefallen Putins, der aus Sankt Petersburg stammt. Wallace soll ihm seine Pläne gleich nach dem Interview offenbart haben. "Ich hatte ein paar Bedenken. Doch ich fragte mich: Warum nicht?", zitiert ihn das Blatt. Ferner versicherte Wallace, dass seine Reise völlig ungestört verlaufe – abgesehen davon, dass er ein paar Mal als "der Typ, der Präsident Putin interviewt hat" auf den Straßen erkannt worden sei.

Mehr zum Thema - Putin: Haltet Beziehungen zwischen USA und Russland nicht als Geisel der US-Innenpolitik (Video)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen