Taliban töten mindestens zwölf Polizisten in mehrstündigem Gefecht

Taliban töten mindestens zwölf Polizisten in mehrstündigem Gefecht
Taliban töten mindestens zwölf Polizisten in mehrstündigem Gefecht (Archivbild)
Radikalislamische Taliban-Kämpfer haben in Afghanistan mindestens zwölf Polizisten getötet. Mindestens 20 weitere Polizisten seien in dem sechsstündigen Gefecht in der umkämpften Provinz Gasni im Südosten des Landes verletzt worden, sagte Mitglied des Provinzrates Esmat Dschamradwal am Samstag.

Seit Wochen verstärken die Taliban ihre Angriffe in Teilen der Provinz. In den vergangenen zwei Monaten seien dabei rund 600 Sicherheitskräfte in Gasni getötet worden, schrieb kürzlich Arif Rahmani, Mitglied des Provinzparlamentes von Gasni, auf Facebook.

Die Aufständischen setzen ihre Serie schwerer Offensiven im ganzen Land fort. Nach Militärangaben sollen die Taliban wieder 14,5 Prozent des Landes kontrollieren. 30 Prozent sollen umkämpft sein. (dpa)

Mehr zum Thema - Mindestens acht Tote bei Selbstmordanschlag auf Ministerium in Kabul

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen