Doppelt hält besser: US-Amerikaner stiehlt Auto seiner Freundin und fährt zu anderem Date

Doppelt hält besser: US-Amerikaner stiehlt Auto seiner Freundin und fährt zu anderem Date
Doppelt hält besser: US-Amerikaner stiehlt Auto seiner Freundin und fährt zu anderem Date (Symbolbild)
Die Polizei des US-Bundesstaates Memphis hat bestätigt, dass ein Mann das Auto seiner Freundin gestohlen hatte und damit zu einem Date mit einer anderen Frau gefahren war. Der 21-jährige Kelton Griffin war mit seiner Freundin Faith Pugh in ihrem Auto unterwegs und bat sie, an einer Tankstelle auszusteigen, um Zigaretten zu kaufen. Als seine Geliebte ging, startete er ihren Volvo und fuhr davon.

Als Pugh aus dem Geschäft kam, informierte sie ihre Freunde über den Diebstahl und bat ihre Mutter, sie von der Tankstelle abzuholen. Noch am selben Tag bekam sie eine Nachricht von einer anderen Frau, die ihr erzählte, dass Griffin sie ausführen wolle. Sie spielte kurzerhand mit, um sich am Dieb zu rächen. Sie fuhr mit dem 21-Jährigen zu einem Autokino und rief währenddessen die Polizei. Diese nahm den Casanova, der auf dem Fahrersitz saß, fest und klagte ihn des Diebstahls an.

Mehr zum Thema - Vergebene Liebesmüh: US-Amerikanerin sendet 65.000 Liebes-SMS an Online-Bekanntschaft

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen