Nach Juventus-Transfer: Erzrivale Neapel bringt Toilettenpapier mit Cristiano Ronaldo auf den Markt

Nach Juventus-Transfer: Erzrivale Neapel bringt Toilettenpapier mit Cristiano Ronaldo auf den Markt
Nach Juventus-Transfer: Erzrivale Neapel bringt Toilettenpapier mit Cristiano Ronaldo auf den Markt
Der Weltfußballstar Cristiano Ronaldo fördert den Handel mit Fußball-Fanartikeln in jeder Form. Aber diesmal ist die Erscheinung seines Images nicht so schmeichelhaft wie gewohnt: Die Fans des italienischen Fußballvereins SSC Neapel haben Toilettenpapier auf den Markt gebracht, auf dem Ronaldo in seinem neuen Juventus-Trikot abgebildet ist.

Sieben Jahre in Folge gewann Juventus Turin, wohin Ronaldo gerade vom spanischen Topklub Real Madrid wechselte, die italienische Serie A und zog damit viel Neid der rivalisierenden Napoli-Fans auf sich. Anscheinend will Neapel dem Frust nun mit Ronaldo-Toilettenpapier Luft machen. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass Neapel auf diese Maßnahme zurückgreift: So wurde in Neapel bereits Toilettenpapier mit dem Juventus-Emblem und dem Bild des ehemaligen Napoli-Stürmers Gonzalo Higuaín verkauft, nachdem dieser zum Konkurrenten aus Turin gewechselt war.

Nach Juventus-Transfer: Erzrivale Neapel bringt Toilettenpapier mit Cristiano Ronaldo auf den Markt

Mehr zum Thema - Ronaldo-Effekt: Juventus nimmt mit 500.000 Ronaldo-Trikots an einem Tag halbe Ablöse ein

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen