Thailändischer Gouverneur: Alle acht geretteten Jungen wohlauf

Thailändischer Gouverneur: Alle acht geretteten Jungen wohlauf
Thailändischer Gouverneur: Alle acht geretteten Jungen wohlauf (Symbolbild)
Die insgesamt acht bisher aus einer Höhle in Thailand geretteten Jungen sind nach offiziellen Angaben allesamt wohlauf. Der Leiter der Rettungsaktion, Provinzgouverneur Narongsak Osottanakorn, sagte am Montagabend (Ortszeit) vor Journalisten in der nahegelegenen Stadt Mae Sai: "Sie sind alle sicher und gesund." Inzwischen hätten die ersten Jungen auch Besuch von ihren Familien bekommen.

Die Rettungsaktion eines internationalen Teams von Spezialtauchern soll nun am Dienstag fortgesetzt werden. In der Höhle harren jetzt noch vier Spieler der Jugend-Fußballmannschaft und ihr 25 Jahre alter Betreuer aus. Offen blieb, ob am Dienstag alle fünf noch Eingeschlossenen herausgeholt werden sollen. Das Drama dauert dann bereits 17 Tage. (dpa)

Mehr zum Thema - Mit Mikro-U-Boot aus Raketenbauteil: Elon Musk will Kinder aus Höhle in Thailand retten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen