Mit Mikro-U-Boot aus Raketenbauteil: Elon Musk will Kinder aus Höhle in Thailand retten

Mit Mikro-U-Boot aus Raketenbauteil: Elon Musk will Kinder aus Höhle in Thailand retten
Mit einem Mikro-U-Boot aus Raketenbauteil: Elon Musk will Kinder aus Höhle in Thailand retten
Elon Musk will die Kinder, die in einer durch Regenfälle gefluteten thailändischen Höhle gefangen sind, mit einem Mikro-U-Boot evakuieren. Auf seiner Twitter-Seite hat er ein Video geteilt, welches das kleine Rettungsgefährt beim Probetauchen in einem Schwimmbad in Los Angeles zeigt.

Das Mikro-U-Boot wurde aus einem Raketenbauteil gebaut. Ein Stück Rohr, welches der Zufuhr flüssigen Sauerstoffs in die Triebwerke einer Falcon-Rakete diente, ist das Kernstück der Rettungskapsel. Musk verkündete, dass sie Platz für ein Kind biete und leicht genug sei, von zwei Tauchern bewegt zu werden. 
Mehr zum ThemaEin erstes Aufatmen in Thailand: Taucher retten vier Jungen aus Höhle

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen