icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Gegenschlag im Handelskrieg: Russland verhängt Vergeltungszölle auf US-Produkte

Gegenschlag im Handelskrieg: Russland verhängt Vergeltungszölle auf US-Produkte
Der Zollkrieg der USA hat niemanden verschont: Russland ist auch in den Handelsstreit hineingezogen worden, nachdem die USA Strafzölle auf den russischen Stahl und russisches Aluminium verhängt hatten. Jetzt reagiert Russland: Moskau hat einen Zollsatz von 25 bis 40 Prozent auf eine Reihe US-amerikanischer Produkte eingeführt, deren Äquivalente in Russland hergestellt werden.

Betroffen sind unter anderem bestimmte Arten von Straßenbaumaschinen, die Ausrüstung für Öl- und Gasgewinnung, Geräte für Metallbearbeitung, Gesteinsbohrwerkzeuge und Lichtleitkabel, berichtet die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf den russischen Minister für Wirtschaftsentwicklung Maxim Oreschkin. Russland behalte sich das Recht vor, weitere Zölle zu verhängen: Nach der US-Entscheidung, höhere Zollsätze einzuführen, müsse die russische Wirtschaft die Einbußen in Höhe von 457 Millionen Euro hinnehmen, so der Wirtschaftsminister. Mit seinen Vergeltungsmaßnahmen solle Moskau nur knappe 74,5 Millionen Euro kompensieren.

Mehr zum Thema - Nach Strafzöllen der USA: China startet "notwendigen Gegenangriff"

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen