Seine Majestät, der Schwalbenkönig: Neymar verbringt insgesamt 14 Minuten flach auf dem WM-Rasen

Seine Majestät, der Schwalbenkönig: Neymar verbringt insgesamt 14 Minuten flach auf dem WM-Rasen
Seine Majestät, Schwalbenkönig: Neymar verbringt insgesamt 14 Minuten flach auf dem WM-Rasen
Während der brasilianische Stürmer Neymar für seine spektakulären Stunts auf dem Fußballfeld angejubelt wird, steht er gleichzeitig auch wegen seiner zahlreichen "Schwalben" im Laufe der diesjährigen Weltmeisterschaft in Kritik der Zuschauer. Nun werteten auch Statistiker die Häufigkeit aus, mit der der Fußballstar die Liegeposition auf dem Rasen einnahm.

Laut Angaben des statistischen Büros des schweizerischen Rundfunks RTS habe der PSG-Spieler 14 von insgesamt 360 Minuten der bisher gespielten vier WM-Matches mit angeblichen Verletzungen auf dem Feld gelegen. Fünfeinhalb davon seien demnach in das jüngste Treffen Brasiliens auf Mexiko am 2. Juli gefallen. Zu seiner Verteidigung sollte man jedoch erwähnen, dass gegen Neymar bis zum Einzug seines Teams in das Viertelfinale insgesamt auch 23 echte Fouls begangen wurden.  

Mehr zum Thema - Brasiliens Star Neymar: Zwischen unglaublich talentiert und unglaublich peinlich

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen