icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Und der Boden tat sich auf: 50 Meter langer Straßenabschnitt in China bricht zusammen

Und der Boden tat sich auf: 50 Meter langer Straßenabschnitt in China bricht zusammen
Und der Boden tat sich auf: 50 Meter langer Straßenabschnitt in China bricht zusammen
Überwachungskameras haben den schockierenden Moment erfasst, als eine Straße im Südwesten Chinas zusammenbrach und die Stützmauern zu Boden fielen. Der schreckliche Vorfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen in der Stadt Guang'an in der Provinz Sichuan. Das Video zeigt einen 50 Meter langen Abschnitt der Straße, der plötzlich einbricht. Danach stürzen Bäume ein. Später zeigt sich das volle Ausmaß der Zerstörung.

Die Straße stürzte in der Nähe des Eingangs zur Tiefgarage eines Wohnkomplexes ein, teilte die Zeitung Chengdu Economic Daily mit. Augenzeugen zufolge hatte es zuvor Berichte über Risse auf dieser Straße gegeben, die sich ausweiteten, als sich Fußgänger dem Riss näherten.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Bewohner von mehr als 50 nahe gelegenen Häusern wurden evakuiert. Die Behörden untersuchen die Ursache des Vorfalls. Lokale Medien weisen darauf hin, dass starke Regenfälle ein Faktor für den Zusammenbruch sein könnten.

Mehr zum ThemaHeimweg von Arbeit wird zur Hölle: Autobahn in China stürzt ein – Acht Menschen sterben in Grube

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen