Partyfotos für Oma? Samsung-Smartphones können heimlich alle Fotos an beliebige Kontakte schicken

Partyfotos für Oma? Samsung-Smartphones können heimlich alle Fotos an beliebige Kontakte schicken
Alarm! Samsung-Smartphones können Fotos beliebigen Leuten schicken und Besitzer erfahren darüber nie
Beunruhigende Nachricht für Nutzer von Samsung-Smartphones. Viele Nutzer berichten im Internet, dass die Handys Bilder aus der Fotogalerie an Personen aus der Kontaktliste schicken. So schrieb ein Nutzer auf dem Onlineportal Reddit, dass sein Smartphone in tiefer Nacht alle Fotos seiner Freundin schickte.

Dabei wurden die Fotos in den entsandten Meldungen nicht gespeichert. Das heißt, dass diese Aktion keine Spuren hinterlassen hat und der Nutzer nicht feststellen kann, was und wem sein Handy geschickt hat – solange der Empfänger ihn darüber nicht informiert. Samsung kommentierte bislang den Vorfall nicht. 

Mehr zum Thema - Österreichischer Software-Entwickler warnt vor heimlichen Foto- und Videoaufnahmen des iPhones

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen