Charter-Flugzeug in Mumbai abgestürzt - Fünf Tote

Charter-Flugzeug in Mumbai abgestürzt - Fünf Tote
Charter-Flugzeug in Mumbai abgestürzt - Fünf Tote
Bei einem Flugzeugabsturz in der indischen Metropole Mumbai sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Darunter waren alle vier Menschen an Bord der Charter-Maschine sowie ein Mann am Absturzort, wie die Polizei mitteilte.

Der Flieger stürzte am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) beim Landeanflug auf Mumbai (früher Bombay) in eine Baustelle in einem Vorort der Film- und Finanzmetropole. Die Ursache war zunächst unklar. Das brennende Wrack wurde innerhalb kurzer Zeit gelöscht. (dpa)

Mehr zum Thema - Nach Flugzeugabsturz auf Kuba: Alle Todesopfer identifiziert

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen