icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Fans machen zu viel Lärm vor Spieler-Hotel: Christiano Ronaldo muss um Ruhe bitten

Fans machen zu viel Lärm vor Spieler-Hotel: Christiano Ronaldo muss um Ruhe bitten
Fans machen zu viel Lärm vor Spieler-Hotel: Christiano Ronaldo muss um Ruhe bitten
Eine gute Erholung ist ein unentbehrlicher Teil des Erfolges eines Athleten. Cristiano Ronaldo weiß das ganz sicher. Fußballfans aus dem Iran, die nach Russland kamen, um ihre Nationalelf im Spiel gegen Portugal am Montagabend zu unterstützen, wissen das wohl nicht.

In der Nacht vor dem Spiel machten sie so viel Lärm vor dem Hotel in der Stadt Saransk, in dem sich das portugiesische Team befand, dass sich Ronaldo vor einem Fenster zeigen und die Fans bitten musste, etwas leiser zu sein und die Sportler vor dem wichtigen Spiel ruhig ausschlafen zu lassen. Dem Nachrichtenportal Marca zufolge empfingen die jubelnden Fans den Fußballstar mit Beifall, hörten jedoch nicht auf, zu lärmen.

Am nächsten Tag wurde das Gelände um das Hotel herum komplett abgesperrt.

Mehr zum ThemaErst das Spiel, dann die Verhaftung: Russische Polizei nimmt gesuchten Verbrecher bei WM fest

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen