icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Google aktualisiert Kartendienst für Deutschland

Google aktualisiert Kartendienst für Deutschland
Google aktualisiert Kartendienst für Deutschland (Symbolbild)
Auf deutschen Straßen werden dieser Tage wieder Kamera-Fahrzeuge des US-Konzerns Google zu sehen sein. Es würden Daten gesammelt, um das Kartenmaterial des Online-Dienstes "Google Maps" zu verbessern, teilte der IT-Riese der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" mit. Bis zum September wolle Google nun neue Daten in Deutschland sammeln.

Nach Angaben des Unternehmens gehe es unter anderem um Straßennamen und -schilder, Streckenführungen und Informationen über Geschäfte. Es sei aber nicht geplant, die neuen Aufnahmen für den Online-Dienst "Street View" in Deutschland zu verwenden. "Wir haben derzeit keine Pläne, neues Bildmaterial von deutschen Straßen in Street View verfügbar zu machen", sagte Google-Deutschland-Sprecherin Lena Heuermann der Zeitung. "Wir würden gerne aktualisieren, aber deutsche Datenschutzbestimmungen verhindern das leider." (dpa)

Mehr zum Thema - Yandex adelt eine Baugrube in Moskau zum "Naturreservat"

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen