Es regnet Meeresfrüchte! Tintenfische, Seesterne und Garnelen fallen in China vom Himmel

Es regnet Meeresfrüchte! Tintenfische, Seesterne und Garnelen fallen in China vom Himmel
Es regnet Meeresfrüchte! Tintenfische, Seesterne und Garnelen fallen in China vom Himmel (Symbolbild)
Wie eine Szene aus einem Science-Fiction-Film: Infolge eines heftigen Sturms hat es in China Meerestiere geregnet. Dieses äußerst seltsame Naturphänomen geschah vorigen Mittwoch in einer chinesischen Hafenstadt in der Provinz Shandong im Osten der Volksrepublik China.

Mehrere bizarre Fotos des Meeresfrüchte-Regens tauchten im Netz auf. Die Meerestiere sollen durch eine Wasserhose aus ihrem Habitat aufgesogen worden und dann zusammen mit heftigen Niederschlägen auf die Straßen der Stadt Qingdao gefallen sein. Die Meteorologische Behörde, der Nationale Wetterdienst, bestätigte, dass mehrere Meerestiere infolge eines Tornados vom Himmel fielen. Die Stadt wurde durch den Sturm teils zerstört.

Mehr zum Thema - Lavaströme, schwarzer Rauch und Schmuck: Es regnet Edelsteine auf Hawaii

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen