icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Heilige Zeit: Brasilianische Beamte genießen verkürzte Arbeitszeit während der WM 2018

Heilige Zeit: Brasilianische Beamte genießen verkürzte Arbeitszeit während der WM 2018
Heilige Zeit: Brasilianische Beamte genießen verkürzte Arbeitszeit während der WM 2018
Die Beamten in Brasilien haben es in diesem Sommer mit der Arbeit leicht: Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland dürfen die Staatsangestellten an Spieltagen früher Feierabend machen, um die Spiele ihrer Nationalmannschaft mitanzusehen.

Wegen des Zeitunterschieds zu Russland werden die Spiele für Brasilianer entweder in den Morgenstunden oder am Nachmittag stattfinden. Sollte das Match, an dem die brasilianische Mannschaft teilnimmt, für den Vormittag angesetzt sein, brauchen die Staatsbeamten erst um 14:00 Uhr im Büro erscheinen. Im Fall eines für den Nachmittag anberaumten Spiels dürfen die Angestellten des öffentlichen Dienstes um 13:00 Uhr Feierabend machen. Die für den Fußball reservierten Arbeitsstunden müssen jedoch später ausgeglichen werden.

Mehr zum Thema - Tunesiens Torwart verletzt sich – damit Rest der Nationalelf Ramadan-Fasten im Spiel brechen kann

Gleichzeitig soll sichergestellt werden, dass die Tätigkeit der staatlichen Institutionen infolgedessen nicht eingestellt wird. Auch die Gewährleistung von lebenswichtigen Dienstleistungen soll ununterbrochen zustande gebracht werden. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen