Mann kommt in Lokal mit Familie, verlässt sie und rast absichtlich in Café: 2 Familienmitglieder tot

Mann kommt in Lokal mit Familie, verlässt sie und rast absichtlich in Café: 2 Familienmitglieder tot
Mann kommt in Lokal mit Familie, verlässt sie und rast absichtlich in Café: 2 Familienmitglieder tot
Ein US-Bürger hat seinen Wagen absichtlich in ein Restaurant im Bundesstaat North Carolina gelenkt und dabei zwei Familienmitglieder getötet. Nach Angaben der Polizei von Charlotte Mecklenburg wurden bei dem Vorfall am Sonntag drei Menschen verletzt. Der 62-Jährige wurde festgenommen. Berichten zufolge hatte er psychische Probleme.

Wie die Zeitung Gaston Gazette berichtete, kam der 62-Jährige gegen Mittag in das Restaurant "Surf and Turf Lodge". Er nahm mit seiner Familie Platz. Während der Vorspeisen verließ er das Restaurant - und kehrte am Steuer seines schweren Wagens zurück. Mit hoher Geschwindigkeit raste er durch die Fronttür in das Restaurant. Augenzeugen berichteten, wie Tische und Stühle bei dem Aufprall durch den Raum flogen. "Es war völlig unwirklich, plötzlich fliegt ein Jeep an dir vorbei", sagte der Kellner Brandon Wilson der Gaston Gazette. (dpa)

Mehr zum ThemaAuto rast am Hamburger Hafen gegen Bus: Elf Verletzte

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen