Doppelgänger im Regal: Ein pflanzliches Steak bei Tesco schmeckt wie Fleisch

Doppelgänger im Regal: Ein pflanzliches Steak bei Tesco schmeckt wie Fleisch
Doppelgänger im Regal: Ein pflanzliches Steak bei Tesco schmeckt wie Fleisch
Bei der britischen Supermarktkette Tesco kann man ab heute ein veganes Steak kaufen, das sich angeblich nicht im Geringsten von einem echten Stück Fleisch unterscheidet, was Geruch, Geschmack und Textur angeht. Das Steak hat die niederländische Marke Vivera auf den Markt gebracht. Bei der Herstellung des neuen Produktes werden ausschließlich pflanzliche Zutaten wie Weizen- und Sojaproteine verwendet. So können sowohl Vegetarier als auch Veganer und Flexitarier das Produkt genießen.

Bis zum Ende des Jahres soll die Neuheit auch in weiteren europäischen Supermärkten zu finden sein, berichtet die Zeitung Daily Mail. Vivera plant, bis zu einer Million Steaks pro Woche zu produzieren. Die Firma gehört seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zu den Pionieren der Fleischalternativen in Westeuropa.

Mehr zum ThemaTofu-Wurst und Soja-Steak adé: Frankreich verbietet Fleischbezeichnungen für vegetarische Produkte

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen