icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Platzsparender Passagierjet: US-Luftfahrtbehörde billigt Faltflügel für Zivilflugzeuge

Platzsparender Passagierjet: US-Luftfahrtbehörde billigt Faltflügel für Zivilflugzeuge
Platzsparender Passagierjet: US-Luftfahrtbehörde billigt Faltflügel für Zivilflugzeuge (Symbolbild)
Die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten (Federal Aviation Administration, FAA) hat am vergangenen Freitag Tragflächen mit faltbaren Spitzen für die Flugzeuge Boeing 777X zertifiziert. Die Maschine faltet die Flügelspitzen himmelwärts, wenn sie Flughafeneinrichtungen zur Wartung oder Empfang der Passagiere anrollt. Die Technik verringert die Flügelspanne von 71 auf 64 Meter und erlaubt es, den Flieger an Flughäfen, die für ihn eigentlich nicht ausgelegt sind, trotzdem zu verwenden.

Die für bis zu 425 Passagiere ausgelegte Boeing 777X soll eines der effizientesten Flugzeuge werden. Dafür hat sie trotz ihrer Größe erstmals nur zwei größere Triebwerke statt der üblichen vier kleineren. Auch eine größere Spannweite der Tragflächen erlaubt es, im Flug weniger Treibstoff zu verbrauchen, führte aber zum Beispiel beim Airbus A380 dazu, dass er nicht an allen Flughäfen verwendet werden kann. Dieses Problem umgeht Boeing mit dem Einsatz von Faltflügeln – einer Technik, die ansonsten bei Militärflugzeugen Einsatz findet, die auf Flugzeugträgern stationiert sind. 

Die Flügelspitzen können nur auf dem Boden gefaltet werden – vor dem Start werden sie in der waagerechten Position starr befestigt und verbleiben so während des Fluges.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen