icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Versuchte Geiselnahme in Russlands Teilrepublik Tschetschenien: Vier Angreifer tot

Versuchte Geiselnahme in Russlands Teilrepublik Tschetschenien: Vier Angreifer tot
Versuchte Geiselnahme in Russlands Teilrepublik Tschetschenien: Vier Angreifer tot (Archivbild)
Vier Angreifer haben am Samstag versucht, in einer russisch-orthodoxen Kirche in Tschetscheniens Hauptstadt Grosny Geiseln zu nehmen. Alle Täter seien getötet worden, teilte der Republikchef Ramsan Kadyrow gegenüber russischen Medien mit. Bei dem Angriff sei ein Polizist getötet worden. Ein Mitglied der Gemeinde habe Verletzungen erlitten. Ein Polizeisprecher teilte später mit, dass der versuchten Geiselnahme zwei Polizisten und ein Gemeindemitglied zum Opfer gefallen seien.

Der Einsatz der Sicherheitskräfte soll nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti nur wenige Minuten in Anspruch genommen haben. Ramsan Kadyrow traf am Ort der versuchten Geiselnahme ein und kontrollierte persönlich die Operation. Das Gelände um die Erzengel-Michael-Kirche wurde umzingelt. Zunächst lagen keine Informationen über die Angreifer vor. (RIA Nowosti)

Mehr zum Thema - Russische Kadyrow-Stiftung unterstützt Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen