icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Alt, blau, royal und tropfenförmig: Diamant mit Geschichte für 5,6 Millionen Euro versteigert

Alt, blau, royal und tropfenförmig: Diamant mit Geschichte für 5,6 Millionen Euro versteigert
Alt, blau, royal und tropfenförmig: Diamant mit Geschichte für 5,6 Millionen Euro versteigert
Der blaue Diamant einer spanischen Königin aus dem 18. Jahrhundert ist am Dienstagabend in Genf für 5,6 Millionen Euro versteigert worden. Damit lag das als "The Blue Farnese" bekannt gewordene Juwel deutlich über dem Schätzpreis von bis zu vier Millionen Euro.

Der tropfenförmige Diamant mit 6,16 Karat aus dem Besitz der spanischen Königin Elisabeth Farnese (1692-1766) wanderte nach ihrem Tod durch die Königshäuser Europas. Jahrhundertelang war der Edelstein lediglich in diesen Kreisen und den jeweiligen Juwelieren der Familien bekannt. Den höchsten Preis der Versteigerung erzielten allerdings zwei klassische weiße Diamanten mit jeweils mehr als 50 Karat. Sie kosteten insgesamt 14,7 Millionen Euro. Ihr gemeinsamer Wert war zuvor auf 12,5 Millionen Euro geschätzt worden. Insgesamt wurden am Dienstagabend in Genf rund 350 Schmuckstücke versteigert. (dpa)

Mehr zum Thema - Mit Edelsteinen gedeckt: Israelische Diamantenbörse schafft eigene Kryptowährung

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen