Fast 80 Prozent der Südkoreaner vertrauen dem nordkoreanischen Staatschef

Fast 80 Prozent der Südkoreaner vertrauen dem nordkoreanischen Staatschef
Fast 80 Prozent der Südkoreaner vertrauen dem nordkoreanischen Staatschef (Symbolbild)
Ganze 78 Prozent der Südkoreaner vertrauen dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un. Das ergaben Umfragen, die nach dem Korea-Gipfel am Freitag durchgeführt wurden. Noch vor über einem Monat waren es nur zehn Prozent. Über 35 Prozent der Befragten äußerten sich, die größte Errungenschaft des Gipfels sei ihrer Meinung nach die Entscheidung über die nukleare Abrüstung auf der Koreanischen Halbinsel.

Beim Gipfeltreffen am Grenzort Panmunjom unterzeichneten der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un und der südkoreanische Präsident Moon Jae In eine gemeinsame Erklärung. Diese sieht eine komplette Denuklearisierung der Koreanischen Halbinsel vor. Beide Spitzenpolitiker brachten auch ihren Willen zum Ausdruck, alle Feindseligkeiten einzustellen und den noch geltenden Kriegszustand zu beenden.

Mehr zum Thema - Südkorea stellt Propaganda-Beschallung ein und bietet Nordkorea Zusammenarbeit an 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen