Frau lässt Schmetterling aus Wintergarten mitgehen und kommt in Haft

Frau lässt Schmetterling aus Wintergarten mitgehen und kommt in Haft
Frau lässt Schmetterling aus Wintergarten mitgehen und kommt in Haft (Symbolbild)
Die Polizei des US-Bundesstaates Ohio hat eine Frau verhaftet, die versucht haben soll, in einem Wintergarten einen lebendigen Schmetterling zu stehlen. Der Vorfall wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen. Dank dem Video konnte die Polizei die mutmaßliche Täterin identifizieren.

Der Vorfall ereignete sich noch am 15. April. Eine Überwachungskamera hielt fest, wie die mutmaßliche Schmetterlingsdiebin den Wintergarten Krohn Conservatory in Cincinnati betrat und einige Zeit später unbemerkt verlassen wollte. Dennoch schöpfte eine Ausstellungsmitarbeiterin Verdacht und versuchte, die Frau an der Tür zu aufzuhalten. Die Täterin konnte zwar entfliehen. Sie wurde aber von der Polizei identifiziert und am Freitag verhaftet. Bei der mutmaßlichen Täterin handelt es sich um die 36-Jährige Jamie Revis. Sie leugnet den Schmetterlingsdiebstahl ab. Trotzdem sind die Polizei und die Verwaltung des Wintergartens davon überzeugt, dass die Frau einen lebendigen blauen Morphofalter hat mitgehen lassen. (The Enquirer/Buzzfeed)

Mehr zum Thema - Hexenwerk vor Halloween? Schaudern erregendes Insekt in Indonesien gefilmt [VIDEO, FOTO]   

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen