Lycra-Intoleranz: Fitnessstudio in Riad wegen anstößiger Sportkleidung geschlossen

Lycra-Intoleranz: Fitnessstudio in Riad wegen anstößiger Sportkleidung geschlossen
Keine Toleranz für Lycra-Leggins: Fitnessstudio in Riad wegen ungeniertem Frauentrikot geschlossen (Symbolbild)
Die allgemeine Sportbehörde Saudi-Arabiens (GSA) hat das Frauen-Fitnesscenter Fit You in Riad dicht gemacht, nachdem ein Video eines Kickboxing-Trainings im Internet für Empörung gesorgt hatte. Das zeigte eine Frau in einem bunten hautengen Turntrikot, deren Kopf, Arme und Dekolletee unverhüllt waren.

"Wir werden das nicht tolerieren", teilte der Vorsitzende der Behörde, Turki al-Sheikh, via Twitter mit. Laut einer offiziellen Erklärung zum Lizenz-Widerruf des Fitnessstudios hieß es, dass die Videoaufnahme Szenen beinhalte, die gegen die öffentliche Moral verstoßen könnten. Die GSA appellierte an lokale Verwaltungsorgane, gegen die Urheber des Videos eine Ermittlung einzuleiten.

Mehr zum Thema - Saudi-Arabien: Behörden verhaften Frau mit Minirock - VIDEO