Sankt Petersburg: Veranstaltungsprogramm für 22. Internationales Wirtschaftsforum steht fest

Sankt Petersburg: Veranstaltungsprogramm für 22. Internationales Wirtschaftsforum steht fest
Sankt Petersburg: Veranstaltungsprogramm für 22. Internationales Wirtschaftsforum steht fest (Archivbild)
Die Organisatoren des Forums haben auf ihrer offiziellen Webseite das Programm mit einer Kurzbeschreibung der dazugehörigen Events veröffentlicht. Es beinhaltetet über 90 Veranstaltungen, unter anderem Geschäftstagungen, Paneldiskussionen, Geschäftsdialoge, thematische Geschäftsfrühstücke und vieles mehr. Als Höhepunkt gilt eine Plenarsitzung, an der der russische Präsident Wladimir Putin, der französische Präsident Emmanuel Macron und der japanische Premierminister Shinzo Abe teilnehmen werden.

Alle Veranstaltungen werden im Rahmen von vier Themenblöcken durchgeführt - "Globale Wirtschaft in der Epoche der Veränderungen"; "Russland: Verwendung des Wachstumspotentials"; "Das menschliche Kapital in der digitalen Wirtschaft" und "Führungstechnologien".

Das Hauptthema des Wirtschaftsforums, die "Errichtung einer Vertrauenswirtschaft", vereint alle Themenblöcke und ermöglicht es den Teilnehmern des Forums aus der ganzen Welt, miteinander die Schlüsselaufgaben zu diskutieren, die vor der Businessgemeinschaft stehen.

Wirtschaftsdelegationen aus den USA, Frankreich, Japan, Indien, Italien, Finnland und vielen anderen Ländern werden in diesem Jahr das Forum besuchen. Es findet in Sankt Petersburg vom 24. bis zum 26. Mai 2018 statt.

Mehr zum ThemaIn Moskau beginnt Internationales Gaidar-Wirtschaftsforum

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen