icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russischer Außenminister Lawrow nimmt Einladung zum Staatsbesuch in Nordkorea an

Russischer Außenminister Lawrow nimmt Einladung zum Staatsbesuch in Nordkorea an
Russischer Außenminister Sergei Lawrow nimmt Einladung zum Staatsbesuch in Nordkorea an
Der russische Außenminister Sergei Lawrow hat nach seinem Treffen mit dem nordkoreanischen Amtskollegen Ri Yong-ho mitgeteilt, dass er die Einladung Pjöngjangs angenommen habe, einen Gegenbesuch in Nordkorea abzustatten. Ihm zufolge sollen sich die Politiker während des Treffens eingehend mit der Situation um das Atomproblem auf der koreanischen Halbinsel auseinandergesetzt haben.

"Von der russischen Seite haben wir bekräftigt, dass wir eine allmähliche Normalisierung der Verhältnisse, den Verzicht auf gegenseitige Drohungen sowie die Bereitschaft zu Kontakten willkommen heißen. Wir haben festgestellt, dass der wirkliche Ablauf der Ereignisse in der Welt sozusagen im Rahmen der Roadmap erfolgt, die Russland und China im vergangenen Jahr abgefasst und vorgeschlagen haben, um die Lage zu deeskalieren und Voraussetzungen für die Durchführung der Verhandlungen zu schaffen", sagte Lawrow.

Mehr zum Thema - Denuklearisierung: Südkoreas Regierung glaubt an Kim Jong-uns Versprechen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen