icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Lächeln ist die beste Waffe: Mutmaßlicher Dieb strahlt ungestüme Freude vom Phantombild aus [FOTO]

Lächeln ist die beste Waffe: Mutmaßlicher Dieb strahlt ungestüme Freude vom Phantombild aus [FOTO]
Lächeln ist die beste Waffe: Mutmaßlicher Dieb strahlt ungestüme Freude vom Phantombild aus [FOTO]
Die Polizei der englischen Stadt Stratford-upon-Avon hat ein Phantombild eines Mannes erstellt, nach dem sie wegen eines Einbruchs fahndet. Sie veröffentlichte das Foto in sozialen Netzwerken in der Hoffnung, weitere Augenzeugen des Deliktes zu finden, und lenkte tatsächlich viel Aufmerksamkeit zu dem Vorfall – dank dem abnorm breiten Lächeln des Verdächtigen.

Am 5. Februar 2018 sollen zwei Männer in das Haus einer Frau eingebrochen sein und eine erhebliche Geldsumme gestohlen haben, hieß es in einer Polizeianzeige. Doch ungeachtet des schweren Verbrechens verwirrte der Gesichtsausdruck des mutmaßlichen Täters Internet-Nutzer und löste eine Welle des Spotts aus. Einige Kommentatoren verglichen den Mann mit dem Haupthelden des US-Animationsfilms "Ich – Einfach unverbesserlich" und der Grinsekatze aus dem weltbekannten Roman "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll. Andere sagten ihm erfolgreiche Karriere in einer Werbung von Zahnpasta voraus.

Mehr zum Thema - Zeuge zeichnet sehr schlechtes Porträt des Verdächtigen: Das reicht, um ihn zu identifizieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen