Forscher finden 170 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke

Forscher finden 170 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke
Forscher finden 170 Millionen Jahre alte Dino-Fußabdrücke
Wie die Universität von Edinburgh am Diensttag mitteilte, sind auf der schottischen Isle of Skye riesige Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt worden, die über 170 Millionen Jahre alt sein sollen. Die Länge der Fußabdrücke lässt annehmen, dass die Tiere ungefähr 15 Meter lang und über zehn Tonnen schwer waren. Der Fund ist in einer schlammigen Lagune gefunden worden.

Der größte der 50 gefundenen Abdrücke ist 70 Zentimeter lang und gehörte vermutlich einem Sauropoden. Die Fundstücke sind aus der Mitteljura und sollen die ältesten Fossilfunde eines Dinosauriers in Schottland sein. Wie die Forscher erklären, können sie anhand der gefundenen Spuren rückschließen, wie das damalige Klima, die Pflanzen und andere Tiere aus dieser Zeitperiode ausgesehen hatten.

Mehr zum Thema - Archäologen finden Überreste einer Frau, die noch nach ihrem Tod Kind zur Welt brachte