Im Sinkflug: Berliner Flughäfen gehören laut Umfrage zu den schlechtesten der Welt

Im Sinkflug: Berliner Flughäfen gehören laut Umfrage zu den schlechtesten der Welt
Flughafen Berlin-Tegel
Das Buchungsportal eDreams hat auf Basis von Kundenbefragungen ein Ranking mit den beliebtesten und unbeliebtesten Flughäfen der Welt erstellt. Demnach sind die Flughäfen von Singapur, Zürich und Istanbul-Atatürk die besten Airports weltweit. Klare Absteiger sind die Flughäfen Berlin Tegel und Berlin Schönefeld, die jeweils als die dritt- und viertschlechtesten bewertet wurden, angeführt wird die Outsider-Liste vom Flughafen Casablanca in Marokko.

Der beste Flughafen Deutschlands ist laut den Umfrageergebnissen der Münchner Flughafen "Franz Josef Strauß". Das Portal wertete 50.000 Fragebögen aus, in denen die allgemeinen Dienstleistungen, die Sauberkeit und das Entertainment-Angebot der Airports bewertet wurde.

Mehr zum Thema - Systemausfall: Verspätungen bei rund 15.000 Flügen in Europa möglich

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen