Chinesisches Militär: China entschlossen, strategische Zusammenarbeit mit Russland zu stärken

Chinesisches Militär: China entschlossen, strategische Zusammenarbeit mit Russland zu stärken
Im Laufe der 7. Moskauer Konferenz für Internationale Sicherheit hat der chinesische Verteidigungsminister Wei Fenghe die Entschlossenheit bekräftigt, die strategische Zusammenarbeit mit Russland zu stärken.

"Als neuer Verteidigungsminister Chinas statte ich meinen Besuch ausgerechnet Russland ab, um der Welt den hohen Entwicklungsstand unserer bilateralen Beziehungen und eine feste Entschlossenheit unserer Streitkräfte zu zeigen, die strategische Partnerschaft auszubauen", betonte Fenghe. Dabei bedankte er sich beim russischen Verteidigungsminister Sergei Schoigu für den herzlichen Empfang. Im Dezember 2017 erklärte Shoigu, dass die allseitige Vertiefung der strategischen Zusammenarbeit mit China ein Schwerpunkt der russischen Politik sei.  

Mehr zum Thema - Petro-Yuan sei Dank: Russland und China reduzieren Abhängigkeit vom US-Dollar