icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Medien: Arnold Schwarzenegger am Herzen operiert

US-Medien: Arnold Schwarzenegger am Herzen operiert
US-Medien: Arnold Schwarzenegger am Herzen operiert (Archivbild)
Arnold Schwarzenegger ist nach US-Medienberichten am Herzen operiert worden. Sein Zustand sei stabil, meldete die "Washington Post" unter Berufung auf einen Sprecher des aus Österreich stammenden Schauspielers und Ex-Gouverneurs von Kalifornien. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz wünschte Schwarzenegger, den er als "Freund" bezeichnete, gute Genesung. Er freue sich auf ein Wiedersehen in Wien im Mai.

Nach einem Bericht des US-Promi-Magazins TMZ unter Berufung auf Quellen aus der Umgebung Schwarzeneggers, war der Filmstar und Bodybuilder am offenen Herzen operiert worden. Die Ärzte hätten eigentlich zunächst einen kleineren Eingriff geplant, sich dann aber zu einer mehrstündigen Operation entschieden.

Der heute 70 Jahre alte Ex-Gouverneur von Kalifornien war bereits 1997 einmal am Herz operiert worden, als ein Aorta-Ventil eingesetzt worden sei. Schwarzenegger hatte damals erklärt, der Eingriff habe nichts mit der Einnahme von Dopingmitteln in seiner Zeit als Bodybuilder zu tun, die er freimütig eingeräumt hatte. (dpa)

Mehr zum ThemaIn Schwarzeneggers Fußstapfen? "Sex and the City"-Star kandidiert für Gouverneursamt von New York

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen