Von Catwalks zu Nachrichten: Landesweit erste Transgender-Person wird TV-Moderatorin in Pakistan

Von Catwalks zu Nachrichten: Landesweit erste Transgender-Person wird TV-Moderatorin in Pakistan
Von Catwalks zu Nachrichten: Landesweit erste Transgender-Person wird TV-Moderatorin in Pakistan
Kohenoor News ist zum ersten pakistanischen Fernsehsender geworden, der eine Transfrau als Nachrichtensprecherin eingestellt hat. Die 21-Jährige Marvia Malik, die zugleich auch das erste pakistanische Transgender-Model ist, erschien vergangene Woche zum ersten Mal im Livestream.

Zuvor hatte der pakistanische Senat Anfang März einstimmig einen Gesetzentwurf zum Schutz der Transgender-Rechte im Land verabschiedet. Die Absolventin der Universität des Pundschab, die von der eigenen Familie verstoßen wurde, plädierte für weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität der Transgender-Gemeinschaft in Pakistan. "Ich will dem Land zeigen, dass wir mehr als Objekte des Spottes sind, sondern auch Menschen", zitierte Malik die Zeitung The Week.

Laut der jüngsten Volkszählung sind von den beinahe 200 Millionen Pakistanern etwa 10.000 Transfrauen oder Transmänner.

Mehr zum Thema - Erste Transgender-Frau wird Playboy-Girl des Monats