Umfrage: 75 Prozent der Franzosen gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Umfrage: 75 Prozent der Franzosen gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien
Umfrage: 75 Prozent der Franzosen gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien
Die überwiegende Mehrheit der Franzosen ist gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien und andere Staaten des Persischen Golfs, die am Krieg im Jemen beteiligt sind. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die globale Beratungsorganisation SumOfUs durchführte. Die Ergebnisse der Umfrage wurden von der Nachrichtenagentur Reuters veröffentlicht.

"Am dritten Jahrestag des Beginn des von Saudi-Arabien geführten Krieges gegen den Jemen ist es die beste Zeit für die französische Regierung, diese Botschaft zu hören", sagte der Kampagne-Manager Eoin Dubsky. Laut der Umfrage sind 88 Prozent der befragten Franzosen für den Stopp von Waffenlieferungen an Länder, die diese Waffen gegen Zivilisten einsetzen könnten. 74 Prozent sprachen gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien aus. Berichten zufolge hat Frankreich im Jahr 2016 für insgesamt 1,6 Milliarden Euro Waffen an Saudi-Arabien verkauft und ist damit der drittwichtigste Waffenlieferant des Königreiches.

Mehr zum Thema"Peanuts" – USA verkaufen Waffen an Saudis im Wert von Milliarden US-Dollar (Video)