icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nigeria: Boko Haram befreit entführte Mädchen aus Dapchi

Nigeria: Boko Haram befreit entführte Mädchen aus Dapchi
Nigeria: Boko Haram befreit entführte Mädchen aus Dapchi
Die von Islamisten entführten Schülerinnen aus Dapchi im Nordosten Nigerias sind einem Berater des Präsidenten zufolge wieder aufgetaucht. Sie seien in Sicherheit, sagte Garba Shehu, ein Berater von Präsident Muhammadu Buhari, am Mittwoch. Weitere Details nannte er zunächst nicht.

Die Schülerinnen seien von Kämpfern der Terrorgruppe Boko Haram in den Ort Dapchi zurückgebracht worden, sagte Bashir Manzo, der Vater eines der entführten Mädchens. Ob alle 110 verschleppten Schülerinnen vollzählig wieder frei sind, war zunächst unklar.

In Dapchi im Bundesstaat Yobe war Ende Februar eine weiterführende Schule angegriffen worden. 110 Schülerinnen im Alter von 11 bis 19 Jahren wurden entführt. Es wird davon ausgegangen, dass Boko Haram dahinter steckt. Die Organisation hatte im Jahr 2014 mit der Entführung von mehr als 200 überwiegend christlichen Schülerinnen aus Chibok weltweit für Entsetzen gesorgt. (dpa)

Mehr zum Thema - 110 Schülerinnen in Nigeria noch immer vermisst - Schule geschlossen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen