icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

It Takes a Village: Britische Dorfbewohner sammeln über eine Million Euro und retten Kneipe

It Takes a Village: Britische Dorfbewohner sammeln über eine Million Euro und retten Kneipe
It Takes a Village: Britische Dorfbewohner sammeln über eine Million Euro und retten Kneipe (Symbolbild)
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg: Die Bewohner eines britischen Dorfes ließen sich von den anderen nicht vorschreiben, was mit ihrer Lieblingskneipe passieren soll. Um die Renovierung und die Umwandlung der Kneipe in ein Wohnhaus zu vermeiden, sammelten die engagierten Bewohner aus Southstoke eine runde Summe und retteten dadurch das Lokal.

Die Kneipe, die sich in einem aus dem 15. Jahrhundert stammenden Haus befindet, wurde vor sechs Jahren geschlossen und verkauft. Der Käufer plante, den ehemaligen Pub in ein neues Wohnhaus zu verwandeln. Die Dorfbewohner wollten das aber nicht zulassen und schafften es, über eine Million Euro zu sammeln und das Gebäude ihrerseits zu kaufen. Am 18. März wurde das Lokal wiedereröffnet.

Mehr zum Thema - Altes Schloss in Frankreich findet 6.500 neue Besitzer dank Online-Schwarmfinanzierung

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen